Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
 
PDF Drucken E-Mail

Repack-Raum

Vorstellung: 

  • Zielsetzung:
    • In diesem Raum werden die aktiven Teile untergebracht nach dem Ofen-Vorgang während des umpackens
  • Start: Die aktiven Teile werden in den Raum mit einem Luftkissen eingebracht.
    • Temperatur oberer Bügel kann 100 °C; Wicklung kann 80oC betragen
    • Gewicht kann bis zu 300 Tonnen erreichen
  • Prozess:
    • Ventilation um flüssige Dämpfe (und Öldämpfe) zu entfernen
    • Klimatisierung um extremen Temperaturanstieg und Feuchtigkeitsanstieg zu vermeiden
    • Automatische Regelung der Parameter (20-30% Feuchte, 25-30° Temperatur)
    • Max. 4 Personen arbeiten in diesem Raum

Sicherheit:

  • Das Feuchtigkeitsniveau sollte oberhalb 30% betragen, um irritationen der Sinus-Linien zu verhindern, die zu Sinus problemen führen könnten.
  • Die Mitarbeiter, die im Trocknungsraum arbeiten, müssen das notwendige Sicherheitsequipment für diesen Bereich benutzen.
  • Es muss eine Uhr vorhanden sein, um die Zeiten zu erfassen.

 

 

Neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns!
 

Kontakt:
H+S System Services
Dieselstr. 77
90441 Nürnberg
Tel.: 0911/9645376
Fax: 0911/9645379
info@h-s-services.com